Menü schließen
Menü

            

                 Kunst - Malerei - Skulpturen

Impressionismus, Surreal, Skulpturen, Naive Malerei, Sets und bemalte Kunstmöbel. Ob in Öl, Plaka , Acryl, Kreide oder Kohle. Unter dem Begriff „ Malerei “ sind die verschiedensten und vielseitigen Stilrichtungen der Künstlerin Kirsten Epe zu sehen. Verschönern Sie Ihre Wohnräume mit ausgesuchten und exklusiven Originalen oder Drucken aus der Epe - Collection.

 blauekatzen small mann-mit-braut small  hahn-rechts small 
die-liebenden small   karnevalinvenediggross small aastatr small 
 snoopy small muehle-am-see small  dorf-im-wald small 

Wählen Sie Ihr ganz persönliches Motiv für Ihre Wohnraumverschönerung.

Neben der Kaufmöglichkeiten der Originalbilder der Künstlerin Kirsten Epe, finden Sie auf dieser Website auch spezielle Drucke der Originale für Ihre individuelle Wohnraumgestaltung.

Einige der Original - Werke werden zum Beispiel als Backlight - Druck - angefertigt. Weitere sind auf Leinwand bedruckt als Keilrahmen oder mit exklusiven Holzrahmen versehen. Viele Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung - auch in der Rahmenwahl - vom antiquierten Holz oder Barockrahmen über den Aluminium - Klapprahmen bis zum modernen brillianten Lichtereignis im LED - Leuchtrahmen. 

Durch das Anklicken in der oberen Startleiste gelangen Sie in den Übersichtsmodus, durch das Anklicken eines Bildes in die Vollbildansicht. Über weitere Angebote informieren Sie sich bitte auch rechts auf der Auswahlseite.       

Alle Original Gemälde und Bilder aus der Epe - Collection sind mit einem Echtheitszertifikat versehen.

Unter der Rubrik Kunsthandel, werden hochwertige Gemälde und Gegenstände anderer bekannter Künstler angeboten. Nutzen Sie auch unsere Suchfunktion, bei besonderen Wünschen kontaktieren Sie uns bitte über eine E-Mail.

Kirsten Epe

kirsten-epe-passfotoKirsten Epe wurde geboren im Thüringischen Walldorf an der Werra.
Sie verbrachte dort  ihre Kindheit in einer idyllischen „ heilen Welt ",  welche geprägt war von unberührter  Natur,  Stille,  selten Autos und keinerlei Hektik. Klare Bäche, farbenprächtige Felder, Schlösser und Burgen sowie dichte Wälder, gehörten zum natürlichen Erscheinungsbild der damaligen Zeit. Diese Einflüsse sind für ihre Kreationen prägend und drücken sich u.a. in ihren ersten Bildern  der naiven Kunst aus.

Kirsten Epe malte danach fast alle Stilrichtungen und entwickelte im Laufe der 80er Jahre einen exotischen Stil, der meist sehr viele  bunte Farben beinhaltet. Ihre Detailgenauigkeit ist dabei bezeichnend und drückt sich in allen Werken aus. Viele Bilder sind teilweise mit nur einem Pinselhaar gemalt, so daß z.B. am Horizont stehende  Bäume mit "tausend" Blättern erst mit der Lupe zu erkennen sind. (Naive Kunst)

Ihre Bilder sind zumeist lebensfrohe Phantasiegeschöpfe. Dazu gehören Kreationen wie das Erschaffen von Serien erdachter Figuren und Lebenswelten, wie z. B. die der "Familie Sonnenschein", "Die Sonnenuntergänge," "Die Umschlungenen" oder "Die Liebenden" und vieles mehr.   

Zu ihrem breiten Spektrum gehört aber auch der Surrealismus, das Gestalten von Skulpturen oder das Bemalen historischer Möbel. Kirsten Epe ist auch hierbei bekannt für eigenwillige Farbzusammenstellungen, die auch diese Arbeiten zu phantasievollen Kreationen machen.

Die meisten ihrer Werke enstanden in Spanien. Die Sonnenlliebhaberin lebte lange Zeit an der spanischen Küste und bekam dort einen  hohen Bekanntheitsgrad in Künstlerkreisen. Kirsten Epe lebt heute in Duisburg am Niederrhein, betreibt Kunsthandel und engagiert sich für junge Nachwuchskünstler.kirstenaktuell